Futterrohre

Futterrohre für Hauseinführungen / Rohrdurchführungen / Kellerabdichtung / Kernlochbohrung

Futterrohre werden für Gebäudehauseinführungen bei der Verlegung von Rohrleitungen und Kabeln durch Decken, Wände und Fundamente verwendet. Sie sorgen dafür, dass Rohre, die in das Gebäude durch die Kellerwand eingeführt werden, dicht sind.

Durch den Einbau von Futterrohren während der Rohbauphase wird die nachträgliche Herstellung von Kernlochbohrungen vermieden.

Futterrohre gibt es aus PVC, Faserzement oder Edelstahl. Sie sind innen glatt, um den Dichtungseinsatz aufnehmen zu können und außen gewellt oder aufgerauht. Die aufgerauhte Außenseite verbindet sich optimal mit dem Beton, so dass kein Wassereintritt stattfinden kann.

Durch die Verwendung von geprüften Materialien sind die Futterrohre auch für den Einsatz in Trinkwasseranlagen ausgelegt.

Alle Futterrohre gibt es in den unterschiedlichsten Durchmessern und Längen und für verschiedene Wandstärken.

Die Futterrohre der Fa. Kröner überzeugen neben ihrer Materialqualität, auch durch das überaus einfache Handling. Durch die Variantenvielfalt und den individuellen Zuschnitt können die Futterrohre im gewünschten Durchmesser und der passenden Länge in der Regel aus Lagervorrat geliefert werden.

Die dazugehörigen Schalungshalterungen erhalten Sie selbstverständlich auch bei uns.

Blitzanfrage

Bitte nennen Sie uns auch Ihre Adressdaten,
damit wir Ihnen ggf. ein EDV unterstütztes
Angebot erstellen können - Vielen Dank!

Fragen Sie uns!

Kröner GmbH
Armaturen und Dichtungstechnik
Gewerbegebiet Ostring 29
DE-73269 Hochdorf/Plochingen

Freecall 0800 - 57 63 63 7
Telefon  +49 (0)7153 - 99 19 0
Fax        +49 (0)7153 - 99 19 19
vertrieb@kroener-dichtungstechnik.de

 

Rückrufservice

Ein kompetenter Fachberater wird sich umgehend bei Ihnen melden. 

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten über folgendes Formular: