Slider
Chat direkt!

Gummidichtung für Reparaturschellen, entwickelt speziell für den Einsatz auf Fernwärmeleitungen!

Wenn es um die schnelle und kostengünstige Reparatur von Fernwärme-Rohrleitungen geht, sind Edelstahl – Reparaturschellen nicht mehr wegzudenken.

 

Die Firma Kröner GmbH, Hersteller von Kabel- u. Rohrdurchführungen sowie Edelstahl - Reparaturschellen, hat ihr Fertigungsprogramm im Bereich der Reparaturschellen erweitert: ab sofort sind nun auch Reparaturschellen mit spezieller EPDM-Gummidichtung lieferbar, welche bis 140°Chitzebeständig ist. Somit kann eine dauerhafte Reparatur von Fernwärmeleitungen gewährleistet werden.

 

Mit den bewährten Edelstahl-Reparaturschellen lassen sich Reparaturen an schadhaften Rohrleitungen schnell, dauerhaft und preisgünstig beheben. Die Montage der Reparaturschellen ist denkbar einfach und kann von einer Person durchgeführt werden - ein Montagevideo steht auf der Homepage zum Download bereit. Bei mehreren und unterschiedlichen Löchern nebeneinander können Schellen mit bis zu 1000 mm Länge gewählt werden.

 

Die Edelstahl-Rohrbruchdichtschellen werden in verschiedenen Varianten angeboten. 1-teilig, 2-teilig, 3-teilig, mit Gewindeabgang, als Anbohrschelle oder Anbohrsattel. Außerdem gibt es Rohr- u. Reduzierkupplungen für alle Rohrdurchmesser. Praktisch für die Praxis: der Kombi-Reparatursatz in der Holzkiste – einsetzbar für die Reparatur von Rohrleitungen von ø 213-669mm, die Standardlängen betragen 400 oder 600mm. Mit nur 5 verschiedenen Teilen können so Reparaturen an Rohrleitungen durchgeführt werden, ohne dass ein Lager mit unterschiedlichen Schellen vorhanden ist. Die verbrauchten Teile werden wieder nachbestellt, damit sie für spätere Reparaturen zur Verfügung stehen.

 

Dieses Universalsystem bietet im Rohrnetzbereich Gas-Wasser-Fernwärme eine technische Lösung, die den modernen Anforderungen an Zuverlässigkeit, einfachem Handling und dauerhafter Sicherheit voll entsprechen

Reparaturschellen von Kröner Armatur- und Dichtungstechnik
01. Februar 2013