Slider
Chat direkt!

Mitglied im Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e. V.

Neben Versorgungsleitungen werden in einen Keller bzw. ein Gebäude oftmals weitere Kabel und Rohrleitungen für Abwasser, Regenwassernutzung, Wärmepumpe oder zur Stromversorgung verlegt.

 

Insbesondere im Wohnungsbau findet man hier noch sehr häufig Abdichtungslösungen, die den gestiegenen technischen Anforderungen an die Gebäudehülle nicht mehr genügen.

 

Der im Juni 2010 gegründete Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V., FHRK (https://www.fhrk.de/), will den Einsatz industriell gefertigter Hauseinführungen vorantreiben.

 

Jetzt ist auch die Kröner GmbH, Armaturen und Dichtungstechnik, als ordentliches Mitglied dem Fachverband beigetreten.

 

Alle Mitglieder des FHRK vereint das gemeinsame Ziel, Hauseinführungssysteme praxisgerecht weiter zu entwickeln und als Stand der Technik anerkannt zu wissen.

 

 

Logo des FHRK
01. April 2015