Slider
Chat direkt!

Nina Kröner-Paschen in den Vorstand des FHRK gewählt

Die Mitgliederversammlung des Fachverbands Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V. (FHRK) wählte in ihrer letzten Sitzung die Geschäftsführerin der Kröner GmbH, Nina Kröner-Paschen, als 2. Vorsitzende in ihren neu besetzten Vorstand. Frau Kröner-Paschen war zuvor bereits in verschiedenen Arbeitsausschüssen des FHRK tätig

 

Der FHRK leistet seit fast zehn Jahren wertvolle Branchenarbeit und konnte bereits mehrere wichtige Akzente setzen, unter anderem durch die Einführung neuer Prüfgrundlagen und die damit verbundene Vergabe des 2019 eingeführten FHRK-Quality-Siegels, das die Sicherheit von Kabel- und Rohrdurchführungen unter elektrischer, thermischer, mechanischer und chemischer Belastung auszeichnet.

 

Neuer 1. Vorsitzender des nunmehr dreiköpfigen Vorstands ist Horst Scheuring. Der bisherige 2. Vorsitzende übernahm diese Rolle von Eckhard Wersel, der sein Amt aus Altersgründen zur Verfügung stellte. Ebenfalls neu im Vorstand ist als technischer Obmann des FHRK Thomas Wagner. Er hat die Rolle eines stellvertretenden Vorstands inne.

 

Wir freuen uns über Frau Kröner-Paschens Berufung in den Vorstand und gratulieren allen Vorstandsmitgliedern.

 

 

 

Logo der Kröner Armaturen- und Dichtungstechnik GmbH
18. Februar 2020