Wichtige Information!

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und der Familien ist uns wichtig. Um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 zu reduzieren, haben wir ein internes Schicht-System entwickelt. Dadurch kann die telefonische Erreichbarkeit phasenweise eingeschränkt sein. Wir bitten Sie, für die Kontaktaufnahme möglichst die folgende E-Mail-Adresse zu verwenden: vertrieb@kroener-dichtungstechnik.de.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wichtige Infos zu COVID-19

Slider
Chat direkt!

Wanddurchführungssteckmuffen

Steckmuffe für Wanddurchführungen / Hauseinführungen / Kabeldurchführungen

 

Die Wanddurchführungssteckmuffe "D" ("D" steht für Dichtring) wird als Gebäude / Hauseinführung für unterkellerte als auch für nichtunterkellerte Gebäude verwendet, wo Versorgungsleitungen/Kabeldurchführungen in Kabelkanalrohren oder Kabelschutzrohren verlegt werden.
 
Die Wanddurchführungssteckmuffe wird für den direkten als auch den nachträglichen Einbau verwendet und kann bündig in die Schalung eingesetzt werden

 Sie hat eine einseitig angeformte Steckmuffe, die genau auf den Außen-Ø des Kabelschutzrohres abgestimmt ist.
 
Um die Montage zu vereinfachen sind die Profildichtringe bereits im Rohr vormontiert.

 
Die aufgerauhte Außenseite verbindet sich optimal mit dem Beton, so dass bei drückendem Wasser kein Wassereintritt stattfinden kann.

  • Kombinierbar mit allen Pressringdichtungen
  • bauseits beliebig kürzbar

  • mit einseitig angeformter Steckmuffe und Dichtring mit Rohranschlag, passend auf: Kabelschutzrohre und PLASTAG, EURO-Flexbogen, Kabuflex - Rohre

  • RAU - PVC 1130, Farbe Schwarz
  • Wandstärke, Rohr - Reihe 3
  • Maße nach DIN 8061/62, FTZ-Norm 736531 TV1 Bl.1
  • mit angeformter Steckmuffe
  • Außen stark aufgerauht