Slider

Mauerdurchführung Classic für Vortriebsrohre

Mauerdurchführung Classic für Vortriebsrohre

 

Die Hauseinführungskombination “CLASSIC” wird eingesetzt zur Abdichtung gegen drückendes Wasser von PE-Trinkwasserhausanschlußleitungen bei der grabenlosen Neuverlegung (”geschlossene Bauweise") bzw. Erneuerung von Hauseinführungen bei WU-Betonkonstruktionen.

 

Die Hauseinführung ist komplett von der Gebäudeinnenseite montierbar und somit die optimale Anwendung bei schwer zugänglicher / überbauter Hausanschlusstrasse.

  • Einsatz in WU-Betonkernbohrung (Weiße Wanne)
  • Abdichtung von PE-Trinkwasserhausanschlußleitungen bei der grabenlosen Neuverlegung (”geschlossene Bauweise”) bzw. Erneuerung von Hauseinführungen
  • gasdichte Abdichtung gegen drückendes Wasser

  • kurze Montagezeit, keine Schulung der ausführenden Mitarbeiter nötig
  • kein teures Montagewerkzeug notwendig
  • einfache, schnelle und saubere Montage von der Gebäudeinnenseite
  • nachhaltig – komplett gefertigt in V2A – 1.4301 Edelstahl
  • Reduzierung der Tiefbaukosten, da keine Montagegrube an der Gebäude-Außenseite nötig

  • Kernbohrung 100 - Vortriebsrohr DN 63 - für PE-Leitung DN 32, 40 und 50 mm
  • Kernbohrung 110 - Vortriebsrohr DN 75 - für PE-Leitung DN 32, 40 und 50 mm
  • Länge 200, 240, und 300 mm. Andere Längen fragen Sie bitte an.