Slider

Pressringdichtung S-Plus

Der geschlossene Dichtungseinsatz mit ein bis vier zusätzlichen Leitungen ist speziell für den Lastfall drückendes Wasser ausgerichtet. Die Pressringdichtung Typ S-Plus hat den Vorteil, dass neben der mittig durchgeführten Hauptleitung (z.B. Trinkwasserleitung DN 25, 32, 40, 50, 63mm) weitere Bohrungen in der Druckplatte für Kabel möglich sind, u.a. können so LWL-Leitungen (Lichtwellenleiter) durchgeführt werden.

Shortcodes Ultimate